Jahresabschluss 2013

Im zweiten Jahr des Bestehens des Fördervereins stehen die Zeichen auf Investition.

Als erstes wurde der Fuhrpark mit 2 neuen Bobby Cars, einem Roller- und einem Streitwagen, 2 Kinderbaggern und 2 Riesen LKW´s mit einer Tragkraft bis zu 100kg ausgestattet. Mit der neu gewonnenen Mobilität innerhalb des Kindergartengeländes kann das Gelände nun neu erkundet und die Unmengen an Sand in der neuen Sandkiste bewegt werden.

Für die Förderung der motorischen Fähigkeiten wurde eine riesige PLAYMOBIL Ritterburg + Erweiterungssatz gekauft. Hier wurden schon große Schlachten geschlagen.

Kreativität und Konzentration fördert ab sofort das aus Pinienholz gefertigte KAPLA MILLENIUM Bausteine Set. Die größten Bauwerke vom Eifelturm bis zm Piratenschiff können hiermit verwirklicht werden.

Alle Kinder nehmen dieses neue Spielzeug an und nutzen es täglich.

Die Investitionen für das Jahr 2013 lagen somit bei über 2000,- Euro. Trotz der Investitionen können wir Dank der erfolgreichen Oster- und Weihnachtsmarktaktionen sowie zahlreicher Spenden mit 2803,70€ ins Jahr 2014 starten.

Auf ein spendenreiches Jahr 2014

Jahresabschluss 2012

Der Startschuss ist verhallt und der Anfang ist gemacht. Im Gründungsjahr 2012 kann der Förderverein eine Gesamteinnahme von 2934,05 Euro erzielen.

An dieser Stelle danken wir für die großzügige Spende vom Lions Club e.V. in Höhe von 2000,- Euro.
Allen Kindern der Kita danken wir für das fleißige Blumengießen. Dank Eure Hilfe hat die Kita Brebach den vom Mediamarkt Saarbrücken initiierten Wettbewerb „Die Grösste Sonnenblume“ gewonnen. Dafür konnnten wir einen Scheck von 500,- Euro in Empfang nehmen.

Ein Herzlicher Dank geht auch an die Saarbahn. Mit einer Investition von 50,- Euro kann der ganze Kindergarten 1 Jahr kostenfrei alle Saarbahnen und Busse benutzen. Das schont die Geldbeutel aller Eltern, die früher für jede Fahrt die Kosten tragen mußten.

Danke auch an alle Spender aus unserem Stadtteil.

Danke für die Unterstützung.